Ticket-Hotline: 0661 280-644 | VIP-Hotline: 0661 280-724

Fuldas Festival der Volksmusik

Den Stars ganz nah!

Erleben Sie gemeinsam mit TV-bekannten Stars der Volks- und Schlagermusik einen wunderbar familiären Nachmittag im liebevoll geschmückten Feststadel. Hier kommen sich die Künstler und ihre Fans ganz nah und feiern gemeinsam ein paar unbeschwerte Stunden unter Freunden.

Als echter Insider der Szene führt Moderator Rainer Ludwig mit viel Charme durch das Programm. In diesem Jahr haben sich Stimmen der Berge und die Geschwister Niederbacher und Melissa Naschenweng angekündigt.

Vielumjubelt traten die STIMMEN DER BERGE bereits beim Festival der Volksmusik 2016 auf. Auf vielfachen Wunsch kommen Sie auch in diesem Jahr wieder nach Fulda. Der sechsköpfige Männerchor setzt sich zusammen aus ehemaligen Mitgliedern der Bergkameraden, verstärkt durch einen hervorragenden Tenor. Alle Sänger sind ehemalige Regensburger Domspatzen.

Eine Powerfrau aus dem Lesachtal kommt nach Fulda: Zum ersten Mal ist MELISSA NASCHENWENG beim Festival der Volksmusik zu Gast – natürlich mit ihrem Markenzeichen, der pinken Harmonika, im Gepäck! Die zierliche Blondine ist bekannt für ihre Wahnsinnsshow, mit der sie auch schon im ZDF-Fernsehgarten und bei Florian Silbereisens „Die Schlager des Sommers“ das Publikum für sich gewinnen konnte.

Schon in zweiter Generation stehen die GESCHWISTER NIEDERBACHER auf der Bühne und machen Volksmusik, als wäre es das Natürlichste der Welt. Da ist Begeisterung, da ist Freude, da ist Leidenschaft. 2010 krönten sie ihren Erfolg mit dem zweiten Platz beim bedeutendsten Wettbewerb in der volkstümlichen Musik dem „Grand Prix der Volksmusik“.

Widerrufs- und Rückgaberecht; Rücktrittsrecht bei Ticketkäufen

Ein Widerrufsrecht für Verbraucher besteht gemäß § 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB nicht bei Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht. Insbesondere beim Kauf von Tickets für Veranstaltungen besteht daher kein Widerrufsrecht. Jede Bestellung von Tickets ist damit unmittelbar nach der Bestätigung durch den Veranstalter (Verlag Parzeller GmbH & Co. KG) bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten.

Ein Umtausch von Eintrittskarten ist ausgeschlossen.